Herzlich Willkommen

    

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Seiten.

 

Unser Verband versteht sich als Fachverband und vertritt die Interessen der Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker in der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers.

   

Aktuell

    

Neue landeskirchliche Mitteilung: FreiTöne und Wochenlieder

27.11.2018. Rechtzeitig zur Einführung der "Ordnung gottesdienstlicher Texte und Lieder" am 01. Advent stellt die Landeskirche umfassendes Audio- und Videomaterial als Arbeitshilfe zur Verfügung. Weitere Infos finden Sie hier.

 

Honorarmindeststandards

14.11.2018. Im Downloadbereich stellen wir für Sie die Honorarmindeststandards der Deutschen Orchestervereinigung e.V. als PDF-Datei zur Verfügung.

 

Neuer Vorstand gewählt

08.11.2018. Am 03.11.2018 fand der Kirchenmusiker-Tag in Celle statt. Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurden in den Vorstand gewählt:

 

Schriftführer Jan Meyer

Rechnungsführerin Isabelle Grupe

Beisitzer Kai Schöneweiß

Außerdem wurde Christina Kothen als Beistzerin in den Vorstand berufen.

 

Wir danken Jörg Malten, der aus dem Vorstand ausgeschieden ist, für seine langjährige Arbeit für den Verband!

 

Eine Übersicht über unseren Vorstand finden Sie hier.

 

Landkult(o)ur

07.11.2018  "Landkult(o)ur - Wandel begleiten" ist der Titel der neuen fünfteiligen Reihe von Regionalkonferenzen, mit denen das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur bis Anfang 2019 in ganz Niedersachsen unterwegs ist. Das Ziel: Gemeinsam mit Kulturschaffenden, Verbänden, Politik, Bürgerinnen und Bürgern neue Konzepte zu entwickeln, um den aktuellen Herausforderungen von Kultureinrichtungen in ländlichen Regionen zu begegnen. (Pressemeldung)

 

Infos zu den Orten - bspw. Lingen, Peine, Osterode, Buxtehude und Norden - finden Sie hier:
https://www.mwk.niedersachsen.de/landkultour/lingen/standortfaktor-kultur---kultur-in-prosperierenden-regionen--170292.html

 

freiTöne-Stick erhältlich!

02.11.2018. Ab 10.11.2018 ist der freiTöne-Stick zum gleichnamigen Liederbuch verfügbar: Mit allen Songs aus dem Liederbuch, den neuen Wochenliedern, insgesamt 175 Liedern zum Anhören mit zusätzlich 40 Band-Arrangements bietet der Stick viel Material für die kirchenmusikalische Praxis vor Ort!

Weitere Infos und Bezug: https://www.material-michaeliskloster.de/detail/index/sArticle/1412hier.

 

   

Neue Wege zur Kirchenmusik

29.10.2018. Orgelnachwuchs, Musikvermittlung und VISION KIRCHENMUSIK: Dagmar Penlin stellt in einem NDR-Kurzbeitrag neue Wege zur Kirchenmusik vor. Zum Nachhören gibt es den Beitrag in der Mediathek: https://www.ndr.de/info/Blickpunkt-Diesseits,audio450578.html.

 

KirchenmusikerInnentag am 03.11.2018 in Celle

7.10.2018. Wir laden unsere Mitglieder herzlich zum KirchenmusikerInnentag nach Celle ein. Alle Informationen und die Anmeldehinweise finden Sie dazu im Mitgliederbereich.

Neben der Mitgliederversammlung wird es eine Orgelführung und die Vorstellung einiger Orgelwerke durch KMD Michael Voigt geben, außerdem stellt KMD Bettina Gilbert den Freitöne-Stick vor und Prof. Wolfgang Baumgratz (Bremen) wird ein Orgelkonzert in der Celler Stadtkirche geben. Seien Sie dabei!

 

Auch Gäste sind herzlich Willkommen, schreiben Sie dazu eine Mail an christianeschwerdtfeger (at) kirchenmusikerverband-hannover.de.

     

KirchenmusikerInnenkongress 2020

20.09.2018. Save the date: 2020 findet der nächste KirchenmusikerInnenkongress statt: Vom 21.05.-23.05. in Sunderhof, Nordheide!

 

Deutscher Musikrat veranstaltet 2020 Kirchenmusikkongress

20.09.2018. Nach der bundesweiten Aktion „Einheit durch Vielfalt – Kirche macht Musik“ und der ökumenischen Initiative „Verleih uns Frieden“ wird der Deutsche Musikrat am 15. und 16. Oktober 2020 zu einem Kirchenmusikkongress einladen: „Kirchenmusik: Chance für Kirche, Kultur und Gesellschaft“.

 

10. Norddeutsches Gospelchortreffen in Uelzen

05.09.2018. Vom 7.-9. September 2018 findet das zehnte Norddeutsche Gospelchortreffen in Uelzen statt: Dabei wird die Stadt  im Rahmen von vielen Gottesdiensten, Konzerten und Workshops mit Gospelmusik gefüllt. Am Samstag Abend findet dann die große Gospelnacht statt, in der alle teilnehmenden Chöre im Mass Choir moderne Gospelsongs unter der Leitung des Gospelkantors Jan Meyer singen.

Weitere Informationen: https://www.ngct2018.de/.

 

KUBISCH | Förderprogramm für Kulturelle Bildung & Schule

24.08.2018. Mit dem Programm KUBISCH der LKJ Niedersachsen werden Kooperationen zwischen Schulen und Kultur mit einer Förderhöchstsumme von 3000€ unterstützt - dabei werden modellhaft-innovative Vorhaben einerseits und bewährte Projekte andererseits gefördert. Weitere Informationen unter https://kulturmachtschule.lkjnds.de/foerderprogramm-kubisch.html.

 

Bewerbungszeitraum: 3. September bis 31. Oktober 2018

 

Zeit für Freiräume...

06.08.2018. ... nimmt sich die Ev.-luth. Landeskirche Hannovers und lädt herzlich dazu ein: Sich auf das Wesentliche besinnen, einiges tun, anderes lassen, Räume nutzen und Räume schaffen.

Weitere Infos: http://www.freiraeume2019.de

Arbeitsmaterialien (liturgische Bausteine, ein Lied zum Jahr, eine Spiritual-Journey): http://www.michaeliskloster.de/Taeserslider-Startseite/Zeit-fuer-Freiraeume-2019

 

Nachwuchs für die Orgelbank gesucht

28.07.2018. Der Fachkräftemangel macht auch vor der Kirchenmusik keinen Halt: Die EKD wirbt deshalb um kirchenmusikalischen Nachwuchs im Haupt- und Nebenamt. Werben Sie mit für eine farbenfrohe und klangvolle Kirchenmusik! 

Weitere Infos unter https://www.ekd.de/Kirchenmusik-10812.htm.

Bildquelle: EKD (https://www.ekd.de/Kirchenmusik-10812.htm)

 

Umfrage zum digitalen Arbeiten

17.06.2018. Gerne weisen wir auf die Umfrage der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers zum digitalen Arbeiten hin. Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker unserer Landeskirche in Haupt-, Neben- und Ehrenamt sind herzlich dazu aufgerufen, sich an der Umfrage zu beteiligen: www.befragungdigitalekirche.aserto.de.

 

Stadt. Land. Musik.

12.06.2018. Unter diesem Motte steht der diesjährige Tag der Musik, der vom 15. bis 17. Juni bundesweit stattfindet. Der Deutsche Musikrat ruft damit zum Schutz der Kulturellen Vielfalt in Deutschland auf und wendet den Blick dieses Mal besonders auf die vielen Musikakteure im ländlichen Raum. Weitere Infomationen finden Sie hier: http://www.tag-der-musik.de/

   

Kirchenmusik heute - zwischen Mission und Mangel

10.05.2018. Kirchenmusik im Deutschlandfunk: Die Journalistin Dagmar Penzlin analysiert im Deutschlandfunk die "Kirchenmusik heute", wirft einen Blick auf die Kirchenmusik von morgen und stellt dabei spannende Projekte vor. Der Beitrag ist hier verfügbar: http://www.deutschlandfunk.de/kirchenmusik-heute-zwischen-mission-und-mangel.1992.de.html?dram:article_id=413066

 

"Geh aus mein Herz..." Impulse für eine Kirche von morgen

01.05.2018. Unter der Überschrift des geistlichen Sommerliedes von Paul Gerhardt findet im Juni eine Tagung von Kirche2 statt, Die ökumenische Bewegung beschäftigt sich dabei auch mit den "Frech Expressons of Church" der anglikanischen Kirche.

Bei der letzten Tagung im Februar 2018 unter dem Titel "Berufe(n)" standen kirchliche Dienste und Rollen im Fokus. Christiane Schwerdtfeger sprach u.a. über die Kirchenmusik.

 

Weitere Infos zur nächsten Tagung und zu Kirche2http://kirchehochzwei.de/cms/content/geh-aus-mein-herz-impulse-fuer-eine-kirche-von-morgen

 

KUBISCH | Förderprogramm für Kulturelle Bildung & Schule

16.04.2018. Mit dem Programm KUBISCH der LKJ Niedersachsen werden Kooperationen zwischen Schulen und Kultur mit einer Förderhöchstsumme von 3000€ unterstützt - dabei werden modellhaft-innovative Vorhaben einerseits und bewährte Projekte andererseits gefördert. Weitere Informationen unter https://kulturmachtschule.lkjnds.de/foerderprogramm-kubisch.html.

 

Bewerbungszeitraum: 1. März bis 2. Mai 2018.

  

Chorfest "stromaufwärts" und Norddeutsches Gospelchortreffen

21.03.2018. September ist Chorzeit:
 

Vom 07.-09.09.2018 findet das Norddeutsche Gospelchortreffen zum 10. Mail statt - dieses Mal in Uelzen. Es ist nicht nur Hotspot für die norddeutsche Gospelszene, sondern möchte Gospelchöre untereinander, Gospel und Gemeinden sowie Gospel und die Öffentlichkeit miteinander vernetzen.
Infos zu den Konzerten, Workshops und Gottesdiensten: https://www.ngct2018.de/

 

Am Samstag, d. 15.09.2018 findet in Verden/Aller dann das Chorfest des Evangelischen Chorverbands Niedersachsen-Bremen statt. Zwischen 10 und 18 Uhr stehen verschiedene Workshops und Konzerte sowie ein Offenes Singen im Zentrum des Tages. Der Chortag endet um 18 Uhr mit einem Festgottesdienst im Verdener Dom (mit Landesbischof Ralf Meister).
Weitere Informationen: http://ecnb.de/informtionen/

 

Orgelentdeckertage vom 17.-27.09.2018

13.03.2018. Zum dritten Mal haben Kinder in diesem Jahr die Chance, die Orgel im Rahmen der Orgelentdeckertage in der Ev.-luth Landeskirche Hannovers kennenzulernen.

Sie möchten so ein Projekt anbieten oder an so einem Projekt teilnehmen?

Informationen für KirchenmusikerInnen, Kirchengemeinden, Schulen und Kitas sind unter www.orgelentdecker.de/ aufgeführt.

 

Bildquelle (c) http://orgelentdecker.de/mitmachen/, Zugriffsdatum: 13.03.2018

 

 

13. Niedersächsischer Kirchenmusiker-Kongress

06.03.2018. Von Donnerstag, 10. Mai bis Samstag, 12. Mai in der Oldenburgischen Landeskirche.

Flyer Kirchenmusikerkongress 2018
2018 Kirchenmusikerkongress - Flyer.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]

   

Neue Bezirksbeauftragte in Lüneburg

12.02.2018. Wir freuen uns, mit Imke Weitz und Erik Matz (stv.) zwei neue Bezirksbeauftragte in Lüneburg gewählt zu haben!

Gleichzeitig danken für Wiebke Corleis für die gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren.

             

Projekt Monatslied

Ein Monat ist das neue Kirchenjahr jung, in der Nordkirche startet das Projekt Monatslied damit offiziell. Jeden Monat wird ein neues Lied veröffentlicht, begleitend dazu werden kostenlos Hörbeispiele und Notenmaterial für Bläser und Orgel veröffentlicht.

Alle Lieder und Noten gibt es unter http://www.monatslied.de/

 

Das aktuelle Monatslied des Hamburger Singer-Songwriters Tim Linde: 

             

Orgelbau und -musik sind Kulturerbe der Unesco

01.2018. Über 50.000 Orgeln in Deutschland stehen Pate dafür: Der UNESCO-Ausschuss zum Immatriellen Kulturerbe hat den Orgelbau und die Orgelmusik in die UNESCO-Liste aufgenommen. Hier finden Sie weitere Informationen:

https://www.unesco.de/kultur/2017/orgelbau-und-orgelmusik-sind-unesco-immaterielles-kulturerbe.html

 

Neue Orgelseite der Landeskirche

08.12.2017. Hier finden Sie zukünftig Rundverfügungen zu Orgeln in kirchlichen Gebäuden:
www.landeskirche-hannovers.de/evlka-de/meta/service/orgeln