Herzlich Willkommen

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Seiten.

 

Unser Verband versteht sich als Fachverband und vertritt die Interessen der Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker in der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers.

<< Neues Textfeld >>

Aktuell

  

Dokumentationspflicht nach dem Mindestlohngesetz gilt auch für geringfügig beschäftigte Kirchenmusiker/innen

Seit dem 01. Januar 2015 gilt in Deutschland der gesetzliche Mindestlohn in Höhe von 8,50 EUR pro Stunde. Geregelt ist er im Mindestlohngesetz (MiLoG). Die damit verbundene Dokumentationspflicht gilt auch für geringfügig beschäftigte (sog. nebenamtliche) Kirchenmusiker/innen. Mehr...

  

Liederwettbewerb zum Reformationsjubiläum

Die Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa ruft evangelische Christen und Christinnen aus ihren Mitgliedskirchen und Partnerkirchen auf, sich an einem Liedwettbewerb anlässlich des 500. Jubiläum der Reformation zu beteiligen.

Zum Ausschreibungstext gelangen Sie hier.

    

Mitgliederversammlung 2014

Am 11. Juli 2014 fand in Braunschweig die diesjährige Mitgliederversammlung des Verbandes statt. Im Mittelpunkt standen neben dem Tätigkeitsbericht des Vorstandes der Abschied von zwei langjährigen  sowie die Wahl neuer Vorstandsmitglieder. Mehr...

Deutscher Musikrat: Mindeststandards für Musikerhonorare in Kirchen

Die Arbeitsgruppe Kirchenmusik des Deutschen Musikrates hat sich in ihrer Wintertagung für Mindeststandards für Honorare freiberuflicher Musikerinnen und Musiker im kirchlichen Kontext ausgesprochen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

<< Neues Textfeld >>